Navigation überspringen (direkt zum Inhalt der Seite)
 
 

TiM - Theater im Museum

 

Vom Fachbereich Kultur der Stadt Grevenbroich in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Landestheater Neuss wurde in 2014 das Veranstaltungsprogramm „TiM - Theater im Museum“ initiiert. Die individuell zugeschnittene Reihe wird vom Rhein-Kreis Neuss bezuschusst.

Ein Abonnement für alle 5 Veranstaltungen inkl. reservierter Sitzreihe ist zum Preis von 50,00 Euro in der Villa Erckens erhältlich. Kartenreservierungen und Abonnementbestellungen können unter der Telefonnummer 02181/608-656 oder per E-Mail an kultur@grevenbroich.de erfolgen. Vorverkaufsstellen für Einzelkarten: Villa Erckens, Am Stadtpark | Schön und Gut, Bahnstraße | Stadtbücherei, Stadtparkinsel.

 

"Welche Droge passt zu mir?"

Donnerstag, 03. November 2016, 20.00 Uhr

Eine Einführung von Kai Hensel
Bühnenfassung von Gottfried Greiffenhagen

Welche Sehnsüchte und Träume kommen im Leben zu kurz? Was macht die Welt ein bisschen schöner?
Hannah, die Fachfrau in allen Fragen des Betäubungsmittelkonsums, weiß die Antwort. Sie hilft dabei, ein fürsorglicherer und liebevollerer Partner, eine großartige Mutter oder ein wunderbarer Vater zu sein. Der monotone Alltag kostet Kraft, doch Drogen geben Kraft und verhelfen zu einem erfüllteren Leben. Denn bereits Seneca sagte: „Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht. Sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer". Dabei kann Leben so einfach sein. Für jede Krise gibt es Rettung in Form des richtigen Mut- und Muntermachers.
Das nervige Kind, der liebestolle Ehemann, die Schulden für das Eigenheim: Hannah bewältigt alle an sie gestellten Aufgaben mühelos und mit einem Lächeln im Gesicht. Was machen da schon die Schweißausbrüche, Lähmungen und Halluzinationen? Hannah weiß, sie ist auf dem richtigen Weg.
Kai Hensel führt satirisch und überspitzt in die moderne Form der Alltagsbewältigung ein. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragt man besser keinen Arzt oder Apotheker.

Mit Katharina Dalichau
Inszenierung: Reinar Ortmann

Eintritt: 10,00 Euro

 

wird fortgesetzt!

 

 
 

Museum der
Niederrheinischen Seele,
Villa Erckens

Am Stadtpark
41515 Grevenbroich
Telefon 02181 - 608-656
Telefax 02181 - 608 677
E-Mail kontakt@museum-villa-erckens.de
Öffnungszeiten
Mittwoch, Donnerstag, Samstag
und Sonntag von 11-17 Uhr
Freitag von 09-13 Uhr.
Führungen nach Vereinbarung
möglich